Eselsberg Physiotherapie
von der Therapie bis zum Training

Training

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT):

Die Medizinische Trainingstherapie ist ein fester Bestandteil der Manuellen Therapie (MT). Die MT ist grundsätzlich als ganzheitliche Behandlungsform zu verstehen. Sie umfasst auf der Basis einer biomechanisch orientierten Funktionsdiagnostik:

1. schmerzlindernde Maßnahmen

2. funktionsverbessernde Maßnahmen (Mobilisation/Stabilisation)

3. erziehende und vorbeugende Maßnahmen

Die gezielte Stabilisation von gestörten und instabilen Bewegungsabläufen ist eine der täglichen Herausforderungen in der Behandlung von Patienten.

Unsere MTT beinhaltet alle wesentlichen Prinzipien des Rehabilitationstrainings von (Wirbelsäulen-) Gelenkabschnitten durch praktische Anwendung biomechanischer und pathophysiologischer Erkenntnisse.

Die schnelle und dauerhafte Rehabilitation des verletzten bzw. geschädigten Patienten ist der Leitgedanke.
Wir empfehlen die Fortführung der MTT nach den physiotherapeutischen Therapieeinheiten. Bereits nach 6 Wochen kontinuierlich fortgeführtem Training, zeigen Studien eine Verbesserung der Problematik und des allgemeinen Wohlbefindens.

 

Unsere Angebote:           10er– Karte 

                                             6 Wochen

                                             3 Monate 

                                             6 Monate

                                             1 Jahr